Matthias Schendel

Stunt Coordinator

Matthias Schendel leitet seit 1994 das "Stuntteam Germany" und war das Double von Brad Pitt im oscarprämierten "Inglorious Basterds" von Quentin Tarantino. Er arbeitet auf einem sehr hohen Niveau und internationaler Textur und ist somit einer der erfolgreichsten und gefragtesten Stunt-Coordinatoren. Er zeichnet für die Stunt-Departments der "Tatort"-Reihe, der Bayreuther Festspiele, sowie zahlreicher nationaler und internationaler Kinofilme verantwortlich. Nach über 22 Jahren im Business arbeitet er  immer auch noch selbst leidenschaftlich als Stuntman. Diese Qualitäten ließen ihn erst kürzlich für Regisseur Wolfgang Petersen an der Seite von Til Schweiger, Matthias Schweighöfer, Bully Herbig und Jan-Josef Liefers in "Vier gegen die Bank" zum Einsatz kommen. "Meine Arbeit am Set ist jeden Tag aufs Neue meine beste Visitenkarte". Das Matthias Schendels Credo, das ihm in den Jahrzehnten harter und spektakulärer Arbeit, großen Erfolg in den unterschiedlichsten Bereichen der Unterhaltungsindustrie gebracht hat. Matthias Schendel-VIP Stunts [spacer height="10px"][maxbutton id="15"][spacer height="20px"]