Vita

Ausbildung und Stationen

Aufgewachsen in Heidelberg in einer deutsch-italienischen Familie

Ausbildung:

1990 - 1992   Gesangstudium, Musikschule Berlin (Stipendium der Stadt Berlin)
1990 - 1992   Schauspielunterricht bei Maria Reginka

1990 - 1992   Deutsche Oper Berlin, Mitglied des Bewegunsgchors, Assistenz der Beleuchtung
1992 - 1996   Studium der Theater, Film - und Fernsehwissenschaften, Soziologie und Pädagogik, Universität Erlangen
                        Abschluss: Magister Artium / Titel der Magisterarbeit: "Georg Kreisler und der Wiener Witz"
1996 - 1998   Schauspielstudium, Lee Strasberg Theater Institute New York

Fortbildungen:
1992               Redaktionspraktikum, Südkurier Friedrichshafen
2006               Absolvent der Celler Textdichter-Schule der GEMA

Sprachen:     Englisch fließend, Italienisch gut

Wichtige berufliche Stationen:

1985 - 1990     Sänger in diversen Pop- und Rockformationen
1992 - 2009     Zahlreiche Rollen in Theater-Produktionen und Gastpiele, Deutschland, Österreich und Skandinavien
1993 - heute   Zahlreiche Rollen in diversen TV-Serien, Filmen, Werbespots und Imagefilmen
1994 - heute   Zahlreiche Moderationen auf Messen, Galas  und für Image - und Produktfilme
1999 - heute   Regiearbeiten, Konzeptionen und Drehbücher für Filme, Imagefilme, Messen und Events
2005 - 2008     International Theater New York, Gesamtinteressensvertretung und Organisation DACH
2013 - 2015     Buch, Regie und Produktion Kinofilm "Warum Siegfried Teitelbaum sterben musste"  

      

Vita

Ausbildung und Stationen

Aufgewachsen in Heidelberg in einer deutsch-italienischen Familie

Ausbildung:

1990 - 1992
Gesangstudium, Musikschule Berlin
(Stipendium der Stadt Berlin)
1990 - 1992
Schauspielunterricht bei Maria Reginka

1990 - 1992
Deutsche Oper Berlin,
Mitglied des Bewegunsgchors, Assistenz der Beleuchtung

1992 - 1996
Theater, Film - und Fernsehwissenschaften,
Soziologie und Pädagogik / Universität Erlangen
Abschluss: Magister Artium
Magisterarbeit: "Georg Kreisler und der Wiener Witz"

1996 - 1998
Schauspielstudium, Lee Strasberg Theater Institute New York

Fortbildungen:
1992
Redaktionspraktikum, Südkurier Friedrichshafen

2006
Absolvent der Celler Textdichter-Schule der GEMA
Sprachen:
Englisch  fließend
Italienisch gut

Wichtige berufliche Stationen:

1985 - 1990
Sänger in diversen Pop- und Rockformationen

1992 - 2009
Zahlreiche Rollen in Theater-Produktionen und Gastpiele, Deutschland, Österreich und Skandinavien
1993 - heute
Zahlreiche Rollen in diversen TV-Serien, Filmen, Werbespots und Imagefilmen
1994 - heute
Zahlreiche Moderationen auf Messen, Galas  und für Image - und Produktfilme
1999 - heute
Regiearbeiten, Konzeptionen und Drehbücher für Filme, Imagefilme, Messen und Events
2005 - 2008
International Theater New York, Gesamtinteressensvertretung und Organisation DACH
2013 - 2015
Buch, Regie und Produktion Kinofilm "Warum Siegfried Teitelbaum sterben musste"